kombi-express-fuer-ihn

Lifting Pen

blog

Das gesamte Gesicht, aber auch alle Körperpartien mit Gewebeschwäche lassen sich mit dem hoch-effektiven Microneedling Lifting, mit LIFTING PEN wird ermüdetes Gewebe gefestigt und gestrafft, verbessert optisch Pigmentverschiebungen und erhöht die Aufnahmefähigkeit von kosmetischen Wirkstoffen. Die Nadelköpfe des LIFTING PEN haben einen Durchmesser von nur ca. 6mm, was feinstes Arbeiten an der Oberlippe, der Nasenwurzel, den Nasenflügeln und um den Augen ermöglicht.

Behandlungsablauf

Das alles braucht natürlich Zeit. Aber in der Regel sind sechs Behandlungen im Abstand von 2 - 3 Wochen für ein gutes Behandlungsergebnis ausreichend. Bereits nach der 3.
Behandlung beginnt die sichtbare Veränderung. Die behandelten Patienten beschreiben sehr früh ein besseres Hautgefühl und dass sich die Haut von innen her füllt. Das Profil wirkt sofort objektiv glatter und voller. Die Unebenheiten in der Struktur wirken nahezu wie ausgebügelt.
Benötigt werden 6 - 8 Sitzungen.

Durch die Behandlung mit dem Lifting Pen ist es möglich durch Mikrostiche in die Haut die körpereigene Kollagensynthese der Haut zu stimulieren und ein deutlich besseres Hautbild zu erreichen.
Die Durchblutung der Haut wird erheblich gesteigert, was zu einer besseren Versorgung mit Nährstoffen und zu einem besseren Hautbild führt. Die Haut wird dicker, die Porengröße reduziert sich, die Haut wirkt jünger, ebenmäßiger und straffer!
Dementsprechend kann die Behandlung mit dem Lifting Pen bei Alterungserscheinungen der Haut wie Falten, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen, Unebenheiten sowie bei kleineren Narben und bei Pigmentstörungen eingesetzt werden.
Durch die regelbare Geschwindigkeit des Gerätes und die adjustierbare Behandlungstiefe kann das Verfahren zur Behandlung der Gesichtshaut und der Hände sowie des Halses und des Dekolleté-Bereiches eingesetzt werden. Bei der Behandlung werden gleichzeitig entsprechende Wirkstoffe z.B. Hyaluronsäure aufgetragen und in die Haut eingearbeitet, so dass sich eine bessere und schnellere Wirkung entfalten kann.
Hautstraffung und Hauterneuerung durch den Lifting Pen

blog

Die Methode des „Microneedlings“ ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert. Sie hat durch den Begriff Collagen-Induktions-Therapie den Eingang in die medizinische Literatur gefunden. Eine Weiterentwicklung stellt der neuartige Lifting Pen dar.
Der Lifting Pen wirkt wie einer Art Kugelschreiber, an dessen Ende sich sehr feine Nadeln befinden. Die Länge der einzudringenden Nadeln kann individuell für jede/n Kundin/en in Abhängigkeit von der Behandlung variiert werden.

Vorteile:

  • Keine Kreuzinfektionen dank Einwegnadeln
  • Kürzere Behandlungszeiten
  • Sanfte und effektive Behandlung für eine jüngere und schönere Haut
  • Regt die natürliche, biologische Regeneration der Haut an
  • Festigung der Gewerbestruktur und Aktivierung des Zellstoffwechsels
  • Biologische Hautregeneration und effizientere Aufnahme von Wirkstoffen
  • Das Hautbild wird verfeinert und geglättet
  • Für alle Hauttypen geeigne
  • Variable Geschwindigkeitseinstellung
  • Was ist der Lifting Pen?

    Der Lifting Pen gilt als eine Revolution unter den Anti-Aging-Methoden, weil es sehr effektive Ergebnisse liefert und die Behandlung die Haut kaum belastet, nicht schmerzhaft ist und nahezu keine Ausfallzeiten entstehen. Auch in Hollywood verleiht diese Behandlung manchen Stars seine jugendliche, makellose Haut. Der Lifting Pen ist ein sehr erfolgreiches Verfahren ohne Operation zu deutlich strafferer Haut zu kommen. Mit Hilfe des Lifting Pen können neben der Gesichtsbehandlung auch ganz erstaunliche Ergebnisse in Regionen erzielt werden, die sonst nur schwer auf eine Behandlung ansprechen wie z.B. Hals oder Dekolleté. Auch die sogenannten Schlaf-Falten seitlich auf den Wangen sind nach der Behandlung deutlich gemildert.

    Für welche Indikationen ist diese Behandlung mit dem Lifting Pen geeignet?

    Diese Methode ist vielseitig anwendbar und bei folgenden Indikationen geeignet:

  • Lifting & Verjüngung
  • Faltenreduktion (nicht für Mimik Falten oder tiefe Falten)
  • Straffung erschlaffter Haut
  • Hautverjüngung von sonnengeschädigter Haut
  • Narben verschiedenster Art (besonders Akne Narben)
  • Porenverkleinerung und Verfeinerung des Hautbildes
  • Altersflecken
  • Wie viele Behandlungen sind notwendig?

    Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, empfehlen wir 3-8 Behandlungen je nach Hautbeschaffenheit, im Abstand von circa 2-3 Wochen. Eine Auffrischungs-Behandlung sollte in 8-12 Monate wiederholt werden. Die Auffrischung kann den erreichten Erfolg oftmals länger stabilisieren. Welche Risiken oder Nebenwirkungen bestehen bei der Behandlung? Die Behandlung birgt kaum Risiken oder Nebenwirkungen und die Ergebnisse sind langanhaltend. Direkt nach der Behandlung ist die Haut gerötet und es können leichte Schwellungen auftreten. Nach einigen Stunden oder einem Tag ist die Rötung in der Regel vollständig abgeklungen.
    Nach der Behandlung bitte kein Solarium oder direkte Sonnenbestrahlung.

    Wofür eignet sich der Lifting Pen?

    Gut behandelbar sind sonnengeschädigte Haut, Falten, Narben, Akne Narben, Die Behandlung eignet sich besonders für Kunden in der Altersgruppe von 20 bis 45 Jahren, die zur Faltenbehandlung auf Botox und Filler verzichten möchten. Bei der bevorzugten Altersgruppe zwischen 45 und 70 Jahren handelt es sich um ein Lifting, damit die Haut nachhaltig straffer und jünger aussieht.

    Behandlung von Gesicht:     110,00 €     ANGEBOT   89,00 €
    + Hals und Dekolleté            30,00 €